Produkt-Archiv

Für jedes Produkt kommt irgendwann die Zeit, in der es gegen neue Entwicklungen ersetzt wird und nicht mehr serienmäßig hergestellt wird. Für Archivzwecke finden Sie hier alle SEEBURG Lautsprecher und Elektronikprodukte, die nicht mehr in Serie produziert werden, jedoch teilweise in Einzelanfertigung erhältlich sind.

A 1 (MK-I)

06.2016 Atelier-Serie

-> bis Seriennummer: 03688

Universeller Kompaktlautsprecher für die hochwertige Musik- und Sprachübertragung auf kleineren Distanzen
. Gute Eignung für den Einsatz in Pubs, Bistros und als universeller Nearfill. Drei M10 Aufnahmepunkte ermöglichen in Kombination mit dem Zubehör eine einfache Installation. (TR-Version mit 100 V Übertragern)
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

A 1 (MK-I)

00210

100 W AES,
8 Ω

00210/TR

TR-Version with 100 V transformer,
as above
Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
3D-Dateien Bracket
Messdaten
Max. SPL
Simulationsdatensätze
Montageanleitung
Bügel hor.
Produktbild
 

A 2 (MK-I)

06.2016 Atelier-Serie

-> bis Seriennummer: 01776

Unauffälliges und elegantes System für die Festinstallation und Industriepräsentation. Die klassische 2 x 6,5“/1” Treiber Bestückung sorgt für gute Sprachverständlichkeit, Transparenz und Reichweite. Vier M10 Aufnahmepunkte (optional fünf bei Austausch gegen die werkseitig montierte HS-Flanschbuchse) ermöglichen in Kombination mit dem Zubehör eine einfache Installation in Horizontal- und Vertikalausrichtung. (TR-Version mit 100 Volt Übertragern)
Nähere Informationen siehe -> DOWNLOADS

A 2 (MK-I)

00230/16

150 W AES,
16 Ω

00230/16/TR

TR-Version with
100 V Transformer,
as above
Downloads
A 2 Datenblatt
3D-Dateien
3D-Dateien Bracket
Messdaten
Montageanleitung_Bügel
Simulationsdatensätze
Produktbilder
 

A 3 (MK-I)

04.2016 Atelier-Serie

-> bis Seriennummer: 00915


Leistungsstarkes und universelles Mittelhochtonsystem mit klassischer 2 x 8“ / 1“ Bestückung
. Gute Eignung als kräftiges Topteil in Kombination mit Subwoofern und als „Stand Alone“ System zur Sprachübertragung auf kleinen und mittleren Distanzen. Vier M10 Aufnahmepunkte (optional fünf bei Austausch gegen die werkseitig montierte HS-Flanschbuchse) ermöglichen in Kombination mit dem Zubehör eine einfache Installation in Horizontal- und Vertikalausrichtung.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

A 3 (MK-I)

00240

200 W AES,
4 Ω
Downloads
Datenblatt A3
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Messdaten
Simulationsdatensätze
Montageanleitung
Bügel hor.
Montageanleitung
Bügel vert.
 

A 4 (MK-I)

12.2016

-> bis Seriennummer:

Multifunktionales 10“ Nd / 1” System mit ausgewogenen Klangeigenschaften im kompakten Format. Geringes Gewicht durch Neodym-Bestückung. Gute Basswiedergabe auch ohne Controller. Diverse M8 und M10 Aufnahmepunkte sorgen für die einfache Montage des Zubehörs.
Nähere Informationen siehe -> DOWNLOADS

A 4 (MK-I)

00250/II

250 W AES,
8 Ω

00250/AF/II

Version for permanent installation,
as above
Downloads
Datenblatt A 4
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Messdaten
Simulationsdatensätze
Montageanleitung
Bügel
Produktbilder
 

A 6 (MK-I)

06.2016 Atelier-Serie

-> bis Seriennummer: 04493

Multifunktionales 12“/1” System mit besonders ausgewogener Klangwiedergabe. Gute Eignung als hochwertiger Fullrange/HiMid Lautsprecher und als universeller Monitor. Das drehbare 1“ DCP (= Dual Pattern Circular Horn) sorgt für eine konstante 90° x 60° Abstrahlung über einen breiten Frequenzbereich. Diverse M8 und M10 Aufnahmepunkte sorgen für die einfache Montage des Zubehörs.

Die A 6 in der dp-Variante mit 2 x 500 Watt Endstufenleistung und DSP-Controller.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

A 6 (MK-I)

00260

400 W AES,
8 Ω

00260/AF

Version for permanent installation,
as above

00260/dp

Selfpowered Version,
2 x 500 W AES bi-amped
Downloads
Datenblatt A 6
Datenblatt A 6 dp
Benutzerhandbuch A6 dp
Montageanleitung Bügel
3D-Dateien
3D-Dateien Bracket
Messdaten
Simulationsdatensätze
A 6 dp-Testbericht (tools4music-06/2008)
Produktbilder
 

A 8 (MK-I)

06.2016 Atelier-Serie

-> bis Seriennummer: 02093

Multifunktionales 15“ / 1” System mit sehr breitbandigem Frequenzumfang und ausgewogener Klangcharakteristik.
Ähnliche Eigenschaften wie die A 6, jedoch mit tiefreichender Basswiedergabe, machen die A 8 zu einem universellem Fullrangewerkzeug. Diverse M8 und M10 Aufnahmepunkte sorgen für die einfache Montage des Zubehörs.

Weitere Informationen -> DOWNLOADS

A 8 (MK-I)

00270

400 W AES,
8 Ω

00270/AF

Version for permanent installation,
as above
Downloads
A 8 Datenblatt
Ausschreibungstext
3D-Dateien
3D-Dateien Bracket
Messdaten
EASE Simulationsdaten
Montageanleitung Bügel
Produktbilder
 

A 8 Sub

06.2016 Atelier-Serie

15“ Subwoofererweiterung für die A 8. Zuschaltbare Weiche für den Passivbetrieb. Große, verlustarme Bassreflexöffnungen und das Neodymchassis mit einer 100 mm Schwingspule sorgen für eine besonders trockene und kräftige Basswiedergabe bis zur unteren Grenzfrequenz von 40 Hz.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

A 8 Sub

00280

600 W / 1800 W
(AES / Peak),
8 Ω
Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
Produktbilder
 

B 1502

11.2013 K-Serie

Subwoofer in High-Performance-Bassreflextechnologie.
Die beiden Langhub 15“ Neodym Chassis sorgen für impulstreue und wirkungsstarke Basswiedergabe über einen breiten Frequenzbereich. Einfaches Handling durch geringes Gewicht und 4 x 4D Griffe. Optional ist ein Frontdeckel mit Lenkrollen lieferbar. Der B 1502 kann je nach Anwendung horizontal oder vertikal betrieben werden.
Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen siehe > Downloads

B 1502

01053

passive Version

01053/dp

selfpowerd Version with 2000 Watt

01053/BF

passive Version for Installation
Downloads
Datenblatt B 1502
Datenblatt B 1502 dp
Benutzerhandbuch
3D-Dateien
 

B 18 dc

12.2003 Atelier-Serie

Die passive Bassergänzung für zwei A 3- oder zwei A 2-Systeme
(4 Ohm) zum Betrieb an einer Stereoendstufe.

Geringes Gewicht durch 18” Neodym-Woofer in Doppelspulentechnik.

B 18 dc

01056

Downloads
Datenblatt
 

B 1801

11.2013 K-Serie

Subwoofer in High - Performance - Bassreflex - Technologie.
Dieser sehr kompakte 18“-Subwoofer besticht durch einfaches Handling, hoher Reichweite und Effizienz. M20 Flansch auf der Oberseite. Optional ist ein Frontdeckel mit Lenkrollen lieferbar.
Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen siehe > Downloads

B 1801

01055

passive Version

01055/BF

passive Version for Installation

01055/dp

selfpowered Version, 18” Nd, 1500 Watt

01055/dc

passive bass extension
Downloads
Datenblatt B 1801
Datenblatt B 1801/dp
Datenblatt B 1801/dc
Datenblatt B 1801/BF
 

C 1 / B 15dc

12.2002 Satelliten-Systeme

Bestehend aus 2 x C 1 mit B 15dc Mono Subwoofer.

C 1 / B 15dc

01094

Downloads
Datenblatt
 

C 1 / B 18dc

12.2002 Satelliten-Systeme

Bestehend aus 2 x C 1 mit B 18dc Mono Subwoofer.

C 1 / B 18dc

01095

Downloads
Datenblatt
 

C 1 MK II

12.2002 K-Serie

Die kompakte Version der C2.
Extrem kleines und leistungsfähiges HiMid-System für die Festinstallation und Industriepräsentationen.
Vorbereitet für Aufnahmebügel.

C 1 MK II

01091/MKII

Downloads
Datenblatt
 

C 2

12.2002 K-Serie

2 x 8” Lautsprecher mit konzentrischen 1” Horn (90 x 40 Grad) für mehr Leistung und präziser Mittelhochtonwiedergabe.
200 Watt. In 4 oder 16 Ohm lieferbar. Serienmäßige M10 Punkte für Aufnahmebügel.

C 2

01092

Downloads
Datenblatt
 

C 2 / B 18dc

12.2002 Satelliten-Systeme

Bestehend aus 2 x C 2 mit B 18dc Mono Subwoofer.

C 2 / B 18dc

01096

Downloads
Datenblatt
 

CB 15

12.2004 C-Serie

1 x 15” Subwoofer, Longcoil, 500 Watt.
Impulstreue Basswiedergabe und hohe Belastbarkeit. Wie auch die CB 212 / CB 215 Subwoofer mit einer zuschaltbaren Weiche für den Einsatz als Passivsystem ausgestattet.

CB 15

01087

Downloads
Datenblatt
 

CB 212

12.2004 C-Serie

2 x 12” Langhuber mit insgesamt 600 Watt Belastbarkeit garantieren sehr präzise und verzerrungsfreie Basswiedergabe.
Passiv/Aktivumschaltung.

CB 212

01088

Downloads
Datenblatt
 

CB 215

12.2004 C-Serie

Zwei 15” Longcoils mit 1000 Watt Belastbarkeit für kräftige Basswiedergabe.
Passiv/Aktivumschaltung.

CB 215

01089

Downloads
Datenblatt
 

CM 12

12.2004 C-Serie

Kompakter 12”/1” Floormonitor mit 300 Watt Belastbarkeit.
Durch M10 Aufnahmepunkte für Hochständerflansch auch als Fullrangebox universell einsetzbar.

CM 12

01074

Downloads
Datenblatt
 

CT 12

12.2004 C-Serie

Fullrange/HiMid System mit 12” Basslautsprecher und 1” Horn.
Radialhorn 90 x 40 Grad, bis 300 Watt, 8 Ohm,
3 x M8 Aufnahmepunkten für Festinstallationen.

CT 12

01082

Downloads
Datenblatt
 

CT 15

12.2004 C-Serie

Klassische, kraftvolle 15”/1” Kombination mit 300 Watt / 8 Ohm.
Radialhorn 90 x 40 Grad. Aufnahmepunkte 3 x M8.

CT 15

01083

Downloads
Datenblatt
 

CT 212

12.2004 C-Serie

Sehr wirkungsvolles HiMid/Fullrangesystem mit kräftiger Tiefmitteltonwiedergabe.
2 x 12” Lautsprecher mit 600 Watt Belastbarkeit.
3 x M8 Aufnahmepunkte.

CT 212

01085

Downloads
Datenblatt
 

CXT 810

08.2013 Festinstallations-Systeme

Der CXT 810 ist ein leistungsfähiger und kompakter Decken- bzw. Aufbaulautsprecher mit symmetrischem und homogenem Abstrahlverhalten. Seine guten akustischen Eigenschaften verdankt er einer koaxial angeordneten 8“ / 1” Treiberkombination in Verbindung einer passiven Frequenzweiche mit Pegel- und Phasenkompensation.

CXT 810

00102

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
 

E 18

12.2000 K-Serie

Kompakte Version der E 218.
1 x 18”, 800 Watt, 8 Ohm, hornloaded, M20 Flansch.

E 18

01052

Downloads
Datenblatt
 

E 218

12.2000 K-Serie

Hochleistungs-Subwoofer mit 2 x 18” Treibern für
anspruchsvollen Roadeinsatz, bei dem eine dynamische Basswiedergabe und eine hohe Reichweite gefordert ist. 2 x 18”, 1600 Watt, 4 Ohm, hornloaded, Rollen.

E 218

01051

Downloads
Datenblatt
 

G Sub 1201 dp

01.2015 G Subwoofer

Kompakter 12“ Hochleistungs-Subwoofer mit integrierter Verstärkerelektronik und DSP-Controller. Zur Anpassung an den Anwendungsfall können vier praxisgerechte Presets und Lautstärkeanpassungen abgerufen werden. Seine flache Bauweise, das moderne Design und seine hohe Leistungsfähigkeit machen den G Sub 1201 dp für viele Anwendungen interessant, bei denen eine besonders unauffällige Installation und präzise Basswiedergabe wichtig sind.

G Sub 1201 dp

00610/dp

1 x 1000 W EIAJ
Downloads
Datenblatt_G Sub 1201 dp
Benutzerhandbuch
G Sub 1201 dp
 

GL 16 dp 1500

01.2015 GL-Serie

Hochleistungs-Linienstrahler für definierte Sprach- und Musikreproduktion in akustisch schwierigen Räumen, auch bei langen Distanzen. GL 16 Systeme sind als i-Version (100° x 7°) und c-Version (100° x 30°) lieferbar und können mittels integriertem Flugsystem je nach Anforderung beliebig miteinander kombiniert werden.

GL 16 dp 1500

00500/2x750W

i-Version,
selfpowered
100° x 7°
2 x 750 W EIA

00501/2x750W

c-Version
selfpowered
100° x 30°
2 x 750 W EIA
Downloads
Datenblatt GL 16 dp 1500
 

HDLM 8

04.2017 SEEBURG Controller

-> bis 03.2017

Der HDLM 8 (High Definition Loudspeaker Management) verwaltet auch komplexere Lautsprecheranlagen und zeichnet sich, neben klanglich sehr hochwertigen Filtern, durch sein Web basierendes Anwenderinterface und seine innovativ leichte Bedienung aus. Über den Web-Browser eines PC oder Mac lassen sich alle wichtigen Parameter in Echtzeit erreichen. Mit der Multiclient-Fähigkeit können mehrere Anwender auf das Gerät zugreifen. Ein hochauflösendes, grosses Farbdisplay, eindeutig belegte Navigationstaster, Eingabefelder und der USB Anschluss machen ein Arbeiten direkt am Gerät problemlos möglich. Alle Gerätefunktionen lassen sich auch über eine Smartphone-App namens GoHDLM in Kombination mit einem WLAN-USB Stick drahtlos steuern. Das linuxbasierte Betriebssystem des HDLM 8 kann durch eine optionale AVB-fähige 1000 MBit-Ethernetschnittstelle erweitert werden.

Mit dem zur Verfügung stehenden "API" (application programming interface) kann jeder C-Programmierer vollständig auf den HDLM 8 zugreifen und damit z.B. über ein Crestron oder AMX Touchdisplay Presets oder beliebige sonstige Werte direkt verändern.

HDLM 8 (Firmware-Seite)

Nähere Informationen siehe -> DOWNLOADS

HDLM 8

01402/II

01402/AC

Alarm Card Extension

01402/DC

DANTE Card Extension
Downloads
Datenblatt HDLM 8
Bedienungsanleitung HDLM 8
Loudspeaker Library_HDLM 8
API_HDLM 8
Produktbilder
 

HDSC 2.4

12.2010 SEEBURG Controller

Digitaler High-Definition-Controller
mit 24-Bit / 96 kHz-Wandler, 2 x In, 4 x Out.

HDSC 2.4

01405

Downloads
Datenblatt
Bedienungsanleitung
 

K 2

04.2011 K-Serie

Die K 2 ist ein kompaktes, horngeladenes Hochleistungssystem der Oberklasse, mit 12”/2” Bestückung und 60 x 40 Grad Abstrahlwinkel.
Ideale Ergänzung zu den B 1801 Subwoofern. 225mm Flying Tracks und die M10 Aufnahme ermöglichen den problemlosen Flugbetrieb.
Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen siehe > Downloads

K 2

01025

passive Version

01025/dp

selfpowered Version, 2 x 1000 Watt
Downloads
Datenblatt K 2
Datenblatt K 2 dp
Messdaten K 2
3D-Dateien
Ulysses Gehäusezeichnungen
 

K 215

09.2006 K-Serie

Fullrange System mit 1400 Watt Belastbarkeit.
Ideal als kleine Club-Anlage oder als Drumfill. Rollen auf der Rückseite.

K 215

01011

Downloads
Datenblatt
 

K 22

12.2011 K-Serie

Anforderungen an einen hohen Maximalpegel über einen breiten Bereich, geringer Verzerrung und präziser Abstrahlung - dies erfüllt das neue Hochleistungs-Hornsystem K 22.
Das auf der Basis der K 2 entwickelte Lautsprechersystem ist mit einer 2 x 12”/1.4” Kombination bestückt und liefert Spitzenpegel von bis zu 140 dB. Es eignet sich besonders als hochwertiges Hochleistungstopteil in Clubs und Konzertsälen und ist mit den Subwoofern B 1801, TSE Sub oder TSE infra zu kombinieren. Das System ist mit einem integriertem Flugrahmen ausgerüstet.
Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen siehe > Downloads

K 22

01027/a

Version for bi-amp mode

01027/xov

Version with x-over
Downloads
Datenblatt
 

K 25

11.2013 K-Serie

Fullrange PA System mit 2 x 15“ / 1.4“ Bestückung, als interessante Alternative zu klassischen HiMid / Subwoofer Kombinationen. Hochpräzise Basswiedergabe aufgrund der 2-Kammer Hybridkonstruktion aus Bassreflex und Bandpass. Das gute Bündelungsverhalten des Mittelhochtonhorns sorgt für eine hohe Reichweite und eine klangliche Präzision, die sonst nur durch größere Hornsysteme zu erreichen ist.

K 25

01028

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
 

K 5

09.2011 K-Serie

Horngeladener Hochleistungs-Vollbereichslautsprecher
(45 Hz - 18 kHz) für die hochwertige Musik- und Sprachübertragung.

15" Nd/1.4" Nd Bestückung und 90 x 50 Grad Abstrahlwinkel. Ideale Ergänzung zu den B 1801 Subwoofern. 255 mm Flying Tracks und die M10 Aufnahme ermöglichen den problemlosen Flugbetrieb.

K 5

01026

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
 

M 1 (MK-I)

07.2016 M-Serie

-> M 1 bis Seriennummer: 00194   -> M 1 dp bis Seriennummer: 00100

Ultraflacher Bühnenmonitor mit koaxial angeordneter 12“ Neodym / 1.4“ Neodym Bestückung. Hohe Leistungsreserven, homogene Schallverteilung und geringe Rückkopplungsneigung machen den M 1 zu einem Werkzeug, welches die Arbeit des Tontechnikers sehr erleichtert. In Verbindung mit dem Flugbügel kann der M 1 auch als Downfill oder universelles Beschallungssystem eingesetzt werden.

Der M1 als dp-Variante enthält vier praxisnahe Presets.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

M 1 (MK-I)

01068

passive Version

01068/dp

selfpowered Version, 2 x 1000 W
Downloads
Datenblatt M 1
Datenblatt M 1 dp
Benutzerhandbuch_M1 dp
3D-Dateien
Einbauanleitung Feinsieb
Produktbilder
 

M 1501

12.2004 M-Serie

Beliebtes Monitorsystem mit einer kraftvollen Basswiedergabe und präsentem Mittelhochtonbereich.
1 x 15”/1”, 300 Watt, 8 Ohm.

M 1501

01073

Downloads
Datenblatt
 

M 2

04.2012 M-Serie

Ultrakompaktes 12”/1.4” Koaxialsystem mit sehr homogenem Abstrahlverhalten.
Er wurde als leistungsfähiger und unauffälliger Bühnenmonitor entwickelt und erschliesst aufgrund umfangreicher Flugmöglichkeiten einen breiten Anwendungsbereich.

M 2

01069

Downloads
Datenblatt
Simulationsdatensätze
Messdaten
Ulysses Gehäusezeichnungen
Montageanleitung
Bügel
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
 

M 212

12.2005 M-Serie

Monitoring System mit extrem hohen Leistungsreserven.
Differenzierte Wiedergabe und optimale Feedback-Kontrolle meistern jede Bühnensituation.

M 212

01071

Downloads
Datenblatt
 

M 3 (MK-I)

09.2016 M-Serie

-> M 3 bis 09.2016   -> M 3 dp bis Seriennummer:0286

Ultraflacher Bühnenmonitor mit koaxial angeordneter 15“ Neodym / 1.4“ Neodym Bestückung. Hohe Leistungsreserven, homogene Schallverteilung und geringe Rückkopplungsneigung machen den M 3 zu einem Werkzeug, welches die Arbeit des Tontechnikers sehr erleichtert. In Verbindung mit dem Flugbügel kann der M 3 auch als Downfill oder universelles Beschallungssystem eingesetzt werden.

Der M3 als dp-Variante enthält vier praxisnahe Presets.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

M 3 (MK-I)

01067

passive Version

01067/dp

selfpowered Version, 2 x 1000 W
Downloads
Datenblatt M 3
Datenblatt M 3 dp
Benutzerhandbuch M3 dp
3D-Dateien
Einbauanleitung Feinsieb
Montageanleitung
Bügel vert.
Produktbilder
 

M 5

06.2009 M-Serie

Ultrakompaktes 15”/2” Koaxialsystem mit sehr homogenem Abstrahlverhalten. Er wurde als leistungsfähiger und unauffälliger Bühnenmonitor entwickelt und erschließt aufgrund umfangreicher Fliegemöglichkeiten einen breiten Anwendungsbereich.

M 5

01072

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Montageanleitung
Bügel
Simulationsdatensätze
Messdaten
Ulysses Gehäusezeichnungen
 

MPA 6.6

12.2009 Endstufen

6-Kanal Endstufe mit 6 x 200 Watt / 4 Ohm Leistung.
Die Passivkühlung ermöglicht wartungsfreien und geräuschlosen Betrieb. Variable Anwendung durch zuschaltbare Weichen, Brückenbetrieb und Linkfunktion. Die MPA 6.6 eignet sich daher besonders für die Festinstallation.

MPA 6.6

01810

Downloads
Datenblatt
Benutzerhandbuch
 

Powerstick Version 2.3

03.2015 SEEBURG Powerstick

Der Powerstick ist ein ultra schlanker und besonders leichter Verstärker mit 2 x 500 Watt Leistung und integriertem DSP Controller. Er ist für den Einbau in die Ständersäulen der L-Serie konzipiert und lässt sich auch direkt rückseits an L-Serie Linienstrahler andocken. Aufgrund seiner Bauform und den verschiedenen Montagemöglichkeiten kann der Powerstick auch leicht als Einzelgerät in Trusskonstruktionen oder Messestände integriert werden.

Powerstick Version 2.3

00750/dp

2 x 500 Watt
Downloads
Datenblatt
Benutzerhandbuch
3D-Dateien_Powerstick
3D-Dateien_Powerstick MKII
 

SP 2

12.2001 SEEBURG Controller

2-weg, stereo Universal-Weichencontroller Grundgerät.

SP 2

01410

Downloads
Datenblatt
Benutzerhandbuch
 

SP 2.5

12.2013 SEEBURG Controller

Analoger 2-Weg Stereo Controller
mit zusätzlichem Mono-Sub-Ausgang und integriertem Anschlussfeld.

SP 2.5

01415

Downloads
Datenblatt
Benutzerhandbuch
 

SP 2/M

12.2002 SEEBURG Controller

Controller mit erstklassiger Analogtechnik
mit den Möglichkeiten eines Digital-Controllers.

SP 2/M

01420

Downloads
Datenblatt
Benutzerhandbuch
 

SRX 810

11.2013 Festinstallations-Systeme

Die SRX 810 ist ein Coaxial-System für universelle Einsätze wie Delay- und Surround-Anwendungen.
Ihre homogene und symmetrische Abstrahlung verdankt sie einer koaxial angeordneten 8“/1” Treiberkombination in Verbindung einer passiven Frequenzweiche mit Pegel- und Phasenkompensation.

SRX 810

00103

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
 

TK 112

12.2008 K-Serie

12”/2” Kombination für kleine und mittlere Distanzen.
Drehbares Horn. Klanglich ausgeglichen und neutral, vorbereitet für Aufnahmebügel.

TK 112

01031

Downloads
Datenblatt
 

TK 115

12.2006 K-Serie

Kräftiges Hochleistungs-HiMid-System.
Sehr breit strahlend, gutes Handling, hoher Wirkungsgrad,
mittlere Reichweite.

TK 115

01021

Downloads
Datenblatt
 

TK 212

12.2007 K-Serie

Breitstrahlendes HiMid-System.
Gut bewährt bei mittleren Distanzen.

TK 212

01001

Downloads
Datenblatt
 

TKE 212

12.2002 K-Serie

Hornsystem mit klassischer 2 x 12“/ 2“ Bestückung und 60 x 40 Grad Abstrahlwinkel.
Rollen rückseitig, Fittings für Frontabdeckung, seitlich angeordnete Flying Tracks.

TKE 212

01002

Downloads
Datenblatt
 

TPA 1500

12.2007 Endstufen

2-Wege Aktiv-Stereo-Verstärker
mit Weiche und Limiter, 3 x Speakon-Ausgänge, geregelter Lüfter. Ideal für Satellitensysteme mit Subwoofer. 1 x 850 Watt (Sub) + 2 x 325 Watt (HighMid).

TPA 1500

01805

Downloads
Datenblatt
 

TS Mini

04.2016 TS-Serie

Klassisches und kompaktes Beschallungssystem für flexible Anwendungen, wie z.B. Festinstallation oder Messebeschallung. Sechs M10 Aufnahmepunkte ermöglichen in Kombination mit dem Zubehör eine einfache Installation in Horizontal- und Vertikalausrichtung.

TS Mini

00980/16

150 W AES
16 Ω
Downloads
Datenblatt TSMini
3D Dateien
Ausschreibungstext
Messdaten
Simulationsdatensätze
Ulysses Gehäusezeichng.
Montageanleitung
Bügel hor.
Montageanleitung
Bügel vert.
 

TS Mini Sub

04.2016 TS-Serie

TS Mini Sub dc-> bis Seriennummer: 00422
TS Mini Sub dc dp-> bis Seriennummer: 00266

Sehr kompakter Hochleistungs-Subwoofer mit hoher Dynamik und tiefreichender Basswiedergabe. Seine Leistungsreserven und Präzision verdankt das System einem speziellen 12“ Langhub-Woofer mit kräftigem Antrieb und der besonders wirkungsstarken und verlustarmen Tunnelgeometrie.

Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TS Mini Sub

00992

passive Version, 8 Ω

00992/dp+

selfpowered Version,
2 x 1000 Watt

00992/dc

double coil,
2x 500W / 2x 1500W
AES / Peak
2 x 4 Ω, X-over

00992/dc/dp

selfpowered Version,
double coil
2 x 500 Watt, X-over
Downloads
Datenblatt TSMini Sub
Datenblatt TSMini Sub dp+
Datenblatt TSMini Sub dc
Datenblatt TSMini Sub dc dp
3D-Dateien
 

TS Mini Sub +

09.2007 TS-Serie

Aktive Basserweiterung für 2 x TS Mini.
Den hohen Pegel verdankt dieses System einem 1000 Watt Woofer mit extralanger Schwingspule.

TS Mini Sub +

00994

Downloads
Datenblatt
 

TS Nano (MK-I)

06.2016 TS-Serie

-> bis Seriennummer: 01957

Ultra kompaktes Lautsprechersystem für die hochwertige Übertragung von Sprache und Musik auf kleinen und mittleren Distanzen. Ihre gute Sprachverständlichkeit und hohe Leistungsfähigkeit macht die TSNano besonders für anspruchsvolle Festinstallationen und den Industriebereich interessant.

Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TS Nano (MK-I)

00985

120 W AES
16 Ω
Downloads
Datenblatt TS Nano
3D Dateien
Messdaten
EASE Simulationsdatensätze
Montageanleitung Bügel
Produktbilder
 

TSD 15

09.2003 TS-Serie

Downfill für TSE System.
15”/2” Coax 500 Watt AES, 8 Ohm, MAN CF4 Fittings, Flying Tracks.

 

TSD 15

00955

Downloads
Datenblatt
 

TSE 4030

12.2007 TS-Serie

Das TSE-System ist ein Hochleistungs-Beschallungssystem für Arrayanwendungen und den universellen Einsatz.
Mit einer Abstrahlcharakterisitk von 40 x 30 Grad eignet sich das System auch für weite Distanzen.

TSE 4030

00900

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
Messdaten
Ulysses Gehäusezeichnungen
Simulationsdatensätze
 

TSE 6040

12.2007 TS-Serie

Mit 60 x 40 Grad Abstrahlwinkel stellt dieses System die ideale Ergänzung zum eng bündelnden TSE 4030 Topteil dar.
Viele neue technischen Details sorgen für eine optimale Performance.

TSE 6040

Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
Messdaten
Ulysses Gehäusezeichnungen
Simulationsdatensätze
 

TSE infra

04.2016 TS-Serie

-> bis Seriennummer: 00524

Der TSE infra ist ein großvolumiger Hochleistungs-Subwoofer für besonders hohe Ansprüche an die Tiefbaßeigenschaften, Reichweite und Effektivität.
Er kann aufgrund des 2-Kammer Hornloaded Bandpass Prinzips über einen breiten Frequenzbereiches von 35 bis 130 Hz sehr effektiv betrieben werden. Es stehen zur Anpassung an die Anforderungen mehrere Bestückungen zur Verfügung.

TSE infra

00920

1600 W / 4800 W
AES / Peak, 4Ω

00920/3KW

3000 W / 9000 W
AES / Peak, 4Ω
Downloads
Datenblatt
3D-Dateien
Ausschreibungstext
 

TSE Sub

11.2013 TS-Serie

Der TSE Sub ist ein sehr leistungsfähiger Subwoofer, der sich Jahre lang bewährt hat. Das Konstruktionsprinzip eines horngeladenen Bandpasses sorgt in Verbindung mit dem kräftigen Magnetantrieb des 18“ Langhubwoofers für eine präzise Basswiedergabe bei gutem Wirkungsgrad und hoher Reichweite. Für den Transport kann auf der Vorderseite ein Rollenwagen montiert werden.
Nähere Infos zu den verschiedenen Versionen siehe > Downloads

TSE Sub

00910/GV

passive Version, 18”, 800 W

00910/GV/dp

selfpowered Version, 18” Nd, 1500 W
Downloads
Datenblatt TSE Sub
Datenblatt TSE Sub dp
Benutzerhandbuch
TSE Sub dp
3D-Dateien_TSE Sub
3D-Dateien TSE Sub GV
 

TSM 10 (MK-I)

06.2016 TS-Serie

-> bis Seriennummer: 02226

Die TSM 10 ist ein multifunktionaler und kompakter Lautsprecher der Oberklasse. Aufgrund der optimierten Stimmendurchsetzung gute Eignung als hochwertiger Fullrange/HiMid Lautsprecher oder als universeller Monitor. Die Box überzeugt durch gute klangliche Eigenschaften, optimales Handling und Leistungsfähigkeit.

Die TSM 10 in der dp-Variante mit 2 x 500 Watt Endstufenleistung und DSP-Controller.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TSM 10 (MK-I)

00960

400 W AES
8 Ω

00960/dp

Selfpowered Version
2 x 500 W AES
(bi-amped)
Downloads
Datenblatt TSM 10
Datenblatt TSM 10 dp
Benutzerhandbuch
TSM 10 dp
3D-Dateien
3D-Dateien Bügel
Messdaten
EASE Simulationsdaten
Produktbilder
 

TSM 12 (MK-I)

11.2016 TS-Serie

-> TSM 12 dp (Powersoft) bis Seriennummer: 00223 (10-2015)


Die TSM 12 ist eine multifunktionale Lautsprecherbox der Oberklasse. Sie ist optimiert für Monitoranwendungen und kann aufgrund des drehbaren Hornes auch für klassische Fullrangeanwendungen oder für die Quermontage eingesetzt werden. Die vielfältigen Montagemöglichkeiten von Flugzubehör machen die TSM 12 auch für die Festinstallation interessant.

Die TSM 12 in der dp-Variante mit 2 x 1000 Watt Endstufenleistung
und DSP-Controller.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TSM 12 (MK-I)

00958/dp (Powersoft)

Selfpowered Version
2 x 1000 W EIA

00958/dp (dplm)

Selfpowered Version
1000 W /350 W AES

00958

600 W AES, 8 Ω
Downloads
Datenblatt TSM 12 dp (Powersoft)
Datenblatt TSM 12 dp (dplm)
Datenblatt TSM 12
Benutzerhandbuch
TSM 12 dp
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Messdaten_60° x 90°
Messdaten_90° x 60°
Simulationsdatensätze
Produktbilder
 

TSM 15 (MK-I)

12.2008 TS-Serie

Anspruchsvolles und flexibles Fullrange/Monitor-System der Oberklasse, erweiterbar mit TSM 15 Sub.
Ideale Kompakt-PA für den Passiv- oder Aktivbetrieb. Auch als Downfill, Nearfill oder Drumfill einzusetzen. (Drehbares Horn).

TSM 15 (MK-I)

00950

Downloads
Datenblatt (1st)
Messdaten (1st)
 

TSM 15 dp (powersoft)

10.2015 TS-Serie

-> TSM 15/ II / 60x50/ dp (Powersoft) bis Seriennr.: 00047 (10-2015)
-> TSM 15/ II / 90x60/ dp (Powersoft) bis Seriennr.: 00059 (04-2016)

Die TSM 15 ist eine multifunktionale Lautsprecherbox der Oberklasse. Sie ist optimiert für Monitoranwendungen und kann aufgrund des drehbaren Hornes auch für klassische Fullrangean- wendungen oder für die Quermontage eingesetzt werden. Vielfältige Montagemöglichkeiten von Flugzubehör und das dezent moderne Design machen die TSM 15 auch für die Festinstallation interessant. Für Anwendungen bei denen größere Reichweiten gefordert sind, kann die TSM 15 auch mit einem engeren Abstrahlwinkel von 60° x 50° geordert werden.

Die TSM 15 in der dp-Variante mit 2 x 1000 Watt Endstufenleistung
und DSP-Controller.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TSM 15 dp (powersoft)

00950/II/90x60/dp (Powersoft)

Selfpowered Version
90° x 60° - Version
2 x 1000 W EIAJ

00950/II/60x50/dp (Powersoft)

Selfpowered Version
60° x 50° - Version
2 x 1000 W EIAJ
Downloads
Datenblatt TSM 15 dp (Powersoft)
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Messdaten
Simulationsdatensätze
Produktbilder
 

TSM 15 Sub

06.2008 TS-Serie

15” Basserweiterung für TSM 15.
Integrierte Passivweiche mit Umschalter.

TSM 15 Sub

00951

Downloads
Datenblatt
 

TSM 8 (MK-I)

11.2016 TS-Serie

-> TSM 8 (MK-I) bis 11.2016

Multifunktionales und kompaktes Lautsprechersystem für die hochwertige Übertragung von Sprache und Musik auf kleinen und mittleren Distanzen.
Hochleistungskomponenten der neuesten Generation sorgen in Verbindung mit dem Gehäusedesign und dem Flugzubehör für einen sehr breiten Einsatzbereich bei gehobenen Ansprüchen.
Weitere Informationen -> DOWNLOADS

TSM 8 (MK-I)

Downloads
TSM 8 Datenblatt
3D-Dateien
3D-Dateien_Bracket
Montageanleitung
Bügel hor.
Montageanleitung
Bügel vert.
Produktbilder
 

TSM Sat+

12.2005 Satelliten-Systeme

Leistungsstarkes Satellitensystem für hochwertige Musik- und Sprachübertragung.
Es besteht aus 2 x TSM 10 Systemen und dem TSM Sub +. Mit einer Impulsleistung von 2.6 kW sorgt der integrierte Controlleramp des TSM Sub + für klaren Sound bis an die Leistungsgrenze.

TSM Sat+

00970

Downloads
Bedienungsanleitung
 

TSM Sub +

09.2007 TS-Serie

Aktive Basserweiterung für 2 x TSM 10.
Auf der Vorderseite lässt sich der als Zubehör erhältliche Rollenwagen montieren.

TSM Sub +

00972

Downloads
Datenblatt
 

TSMini-Sat +

12.2005 Satelliten-Systeme

Die 2-Weg Mini-PA besteht aus 2 x TSMini und ist in Versionen mit aktiver oder passiver Basserweiterung erhältlich.
Die Aktiv-Version TSMini Sub+ enthält einen zusätzlichen Verstärker um eine weitere TSMini für Monitorzwecke anzukoppeln. Die Passiv-Version in Doppelspulentechnologie kann aufgrund schaltbarer Hochpass-Filter auch Mono oder ohne Tops betrieben werden.                                           

TSMini-Sat +

00990

00990/Nd

Downloads
Bedienungsanleitung