Seite wird geladen...

Kurhaus Bad Honnef / 2020

GL 24 / L 8j /
G Sub 1501 / i 5

pfeil-doppel-rechts

Das im Jahr 1907 eröffnete Kurhaus Bad Honnef mit dem Kursaal als Hauptsaal wurde von 2019-2020 kernsaniert und optisch wieder in seinen Ursprungszustand versetzt. Der Jugendstilsaal wird für regionale und überregionale Veranstaltungen genutzt. Im Zuge der Sanierung hat das Unternehmen Quint.Events aus Bad Honnef in Zusammenarbeit mit Ralf Nuhn die gesamte Veranstaltungstechnik im Gebäude geplant und verbaut. Die Lautsprecher sollten auf Anforderung des Denkmal-schutzes dezent, aber wirkungsvoll im Saal verbaut werden. Hier hat man sich für in der Bühnenverkleidung eingebaute G Sub 1501 für den Bassbereich, sowie i 5 für das Nahfeld entschieden. Die Hauptbeschallung besteht aus je einer schlanken GL 24 pro Seite die von insgesamt acht L 8j als Delays für Seitengänge und Empore unterstützt wird. Mit diesem Setup kann das gesamte Eventportfolio in diesem Saal abgedeckt werden.

Planung und Installation:
Quint.Events, 53604 Bad Honnef >> www.quint-events.de
Location: Kursaal Bad Honnef, 53604 Bad Honnef >> meinbadhonnef.de

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 24 / L 8j / <br>G Sub 1501 / i 5
Bild zu GL 24 / L 8j / <br>G Sub 1501 / i 5
Bild zu GL 24 / L 8j / <br>G Sub 1501 / i 5
Bild zu GL 24 / L 8j / <br>G Sub 1501 / i 5
Bild zu GL 24 / L 8j / <br>G Sub 1501 / i 5

Ilfishalle, Langnau / 2020

Galeo C System
X 1 / X 6

pfeil-doppel-rechts

Die Technik in der 6000 Personen fassenden Ilfishalle in Langnau (Schweiz) wurde 2020 auf den neuesten Stand gebracht. Die alte Lautsprecheranlage, die zentral angeordnet war und die heutigen Ansprüchen nicht mehr erfüllte, wurde gegen insgesamt neun Galeo C Linearray-Arrays ersetzt. Zusätzlich wurden 7 x Under Balcony X 1 und 4 x X 6 Systeme zur Spielfeldbeschallung eingebaut. Die Subwooferanlage besteht aus 2 x Arrays mit jeweils 4 x Galeo C Sub Elementen. Vorausgegangen war eine Simulation mittels Ease Focus, um eine möglichst gleichmäßige und kräftige Schallausbreitung zu erreichen. Die Planungs- und Installationsfirma screenpro integrierte die neue Tonanlage in die Notfall-Evakuierungsanlage mittels spezieller Software, die die ausgegebenen Daten der verwendeten Lab Gruppen Endstufen der D-Serie entsprechend weiterverarbeiten konnte. Das Ergebnis konnte sich sehen und hören lassen: Der vorgeschriebene Dauertest des Tonsystems war ein großer Erfolg und zeigte auch die hervorragende Klangqualität des Gesamtkonzeptes auf.
Installateur: screenpro AG, 8604 Volketswil / 3175 Flamatt
>> www.screenpro.ch
Location:
>> www.ilfishalle.ch

pfeil-doppel-links
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6
Bild zu Galeo C System<br>X 1 / X 6

Philharmonie, Krakau / 2020

GL-Serie
i-Serie

pfeil-doppel-rechts

Im Zuge umfangreicher Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten im historischen Gebäude der Krakauer Philharmonie wurde vom Designteam von Gorycki & Sznyterman auch eine neue Beschallungsanlage geplant und installiert. In Zusammenarbeit mit Dr. hab. Ing. Tadeusz Kamiński von der AGH Universität für Wissenschaft und Technologie in Krakau wurde zuvor die Akustik des Konzertsaals, der Proberäume und des neuen Foyers umfangreich korrigiert. Diese Anpassungen mussten hierbei den strengen Anforderungen des Denkmalpflegers genügen und sich in den historischen Charakter des Konzertsaals einfügen. Mittels unterschiedlicher Maßnahmen, wie transparenter Reflektoren, statischer und verfahrbarer Absorber, wurde die akustische Qualität und die Flexibilität der Saals deutlich aufgewertet. Die Beschallung erfolgt u.a. über SEEBURG GL-Serie und i-Serie Lautsprecher.

Location: >> www.filharmonia.krakow.pl
Planung und Installation: GORYCKI&SZNYTERMAN Sp. z o.o.
ul. Chalubinskiego 53, 30-698 Kraków, PL
>> www.goryckisznyterman.com

pfeil-doppel-links
Bild zu GL-Serie <br> i-Serie
Bild zu GL-Serie <br> i-Serie
Bild zu GL-Serie <br> i-Serie
Bild zu GL-Serie <br> i-Serie
Bild zu GL-Serie <br> i-Serie

Kuhberghalle Ulm / 2020

Neue Tonanlage für die Kuhberghalle:
K 20, X 2

pfeil-doppel-rechts

Der Zuschauerbereich der etwa für 3000 Personen ausgelegten Kuhberghalle in Ulm wurde durch den Einbau von K 20 und X 2 Systemen nun "bundesliga-tauglich" ausgerüstet. Alle Systeme sind selfpowered und werden jeweils einzeln angefahren.
Drei in die Wand eingelassene K Sub 1502 dp Subwoofer sorgen für ausreichend Pegel auch für tiefere Frequenzen.
Die Simulation der Pegel - und Frequenzgangverläufe auf den drei Tribünen erfolgte mit der Software Ease Focus III.

pfeil-doppel-links
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2
Bild zu Neue Tonanlage für die Kuhberghalle: <br>K 20, X 2

Handwerkskammer Hamburg / 2020

L 16 j

pfeil-doppel-rechts

Der große Saal der Handwerkskammer Hamburg wurde nach umfangreicher Sanierung mit L 16 j Linienstrahlern ausgestattet.
Bei der Planung wurde auf eine besonders unauffällige Installation Wert gelegt,
um das Erscheinungsbild des denkmalgeschützten Saales möglichst nicht zu beeinträchtigen.

Installateur: KRAATZ GmbH Medien- und Kommunikationstechnik, 22111 Hamburg
>> https://www.medientechnik-hamburg.de

pfeil-doppel-links
Bild zu L 16 j
Bild zu L 16 j
Bild zu L 16 j
Bild zu L 16 j

Liveclub Moyoung, Hainan, China

GALEO C System
G Sub 1802

pfeil-doppel-rechts

Der Liveclub Moyoung in Hainan ( China) ist mit einem Galeo C System ausgerüstet worden. Je zwei geflogene System bestehend aus drei 3 x Galeo C Top und ein Galeo C Sub wurden installiert. Sechs G Sub 1802 Subwoofer sorgen für den notwendigen Druck im Bassbereich, während K 20 Systeme zur Delaybeschallung eingesetzt werden.

pfeil-doppel-links
Bild zu GALEO C System <br>G Sub 1802
Bild zu GALEO C System <br>G Sub 1802
Bild zu GALEO C System <br>G Sub 1802

Willy-Brandt-Halle, Mühlheim / 2018

K 20

pfeil-doppel-rechts

Die Hausbeschallung der Willy-Brandt-Halle in Mühlheim wurde durch K 20 Systeme für die Front erweitert. Die beiden horizontalen Doppelcluster arbeiten mit unterschiedlichen Hornbestückungen, um das Abstrahlverhalten an die Erfordernisse des Saales anzupassen.
Als Delaysystem werden GL 24 Systemen eingesetzt, eine zentral angeordnete GL 8 dient als Frontfill. Vier unter der Bühne installierte Doppel 18” TSE infra Subwoofer decken den unteren Frequenzbereich von 35 – 80 Hz ab.
Martin Deiß, Geschäftsführer und Technischer Leiter, hat sich nach einer Testphase mit verschiedenen Veranstaltungen für dieses Konzept entschieden, um auch gehobenen Ansprüchen an Klangqualität, Gleichmäßigkeit der Beschallung und höheren Schallpegeln gerecht zu werden.

Location: >> www.wbh-muehlheim.de

pfeil-doppel-links
Bild zu K 20
Bild zu K 20
Bild zu K 20

Eventlocation, Paulaner am Nockherberg, München / 2017

Paulaner am Nockherberg -
Galeo S, Galeo T

pfeil-doppel-rechts

Die Eventlocation "Paulaner am Nockherberg" in München ist nach umfangreichen Umbaumaßnahmen mit einer komplett neuen Technik versehen worden. Der bis zu 3500 Personen fassende Festsaal wurde mit Galeo T und Galeo S Systemen bestückt und eine moderne Lichtanlage mit kopfbewegten LED Scheinwerfern und LED Stimmungslicht installiert.
Eine AMX Mediensteuerung kam zum Einsatz, um verschiedene Presets von jedem Punkt aus abrufen zu können und auch individuelle Einstellungen zu ermöglichen. Die Vernetzung für Video und Audio erfolgte mittels Glasfaserleitungen und einem Dante-Netzwerk. Die große Bühne ist komplett verfahrbar um die Nutzung des Saals variabel zu halten.

Planung und Installation: schattenklang GmbH, D-85622 Feldkirchen b. München
>> www.schattenklang.de

pfeil-doppel-links
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T
Bild zu Paulaner am Nockherberg -<br> Galeo S, Galeo T

Konzert Theater Bern / 2017

GL 16 i dp,
K Sub 1801 dp,
Galeo S

pfeil-doppel-rechts

Das Konzert Theater Bern wurde nach der umfassenden Komplettsanierung mit einer neuen Tonanlage ausgerüstet. Die drei Ränge und das Parkett werden jeweils pro Seite mit zwei gestackten GL 16 i dp Systemen zielgerichtet und unauffällig beschallt. Komplett unsichtbar wurden die Subwoofer integriert: Wandnischen nehmen insgesamt acht K Sub 1801 dp auf. Eine schalldurchlässige Gaze deckt die Front blickdicht ab. Jeder Lautsprecher wird über eine Nexus Matrix einzeln angesteuert. Für grössere Konzertanlässe steht ein Galeo S Line Array zur Verfügung, welches zusätzlich als Monocluster eingesetzt werden kann. Die Endstufenleistung des Systems liegt bei etwa 36 kW.

Installateur: Salzbrenner media GmbH, D-96155 Buttenheim
> > www.salzbrenner.com

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S
Bild zu GL 16 i dp, <br>K Sub 1801 dp, <br>Galeo S

Kultur Kirche Altona / 2016

GL-Serie,
G Sub 1501 dp+

pfeil-doppel-rechts

Die St. Johannis Kulturkirche in Hamburg Altona dient als Ort der Begegnung von Kirche und Kultur. Der markante neogotische Bau wurde 2016 mit einer hochwertigen und konzerttauglichen Tonanlage aus der GL-Serie ausgestattet um der erweiterten Nutzung als Konzertsaal Rechnung zu tragen. G Sub 1501 dp+ übernehmen die Tieftonerweiterung. i 5 und A 1 Systeme werden zu Delay- und Nahfeldzwecken eingesetzt.

Installateur:
Sievers Consulting GmbH, D-25524 Itzehoe
> > www.sievers-consulting.de
Location:
> > kulturkirche.de

pfeil-doppel-links
Bild zu GL-Serie, <br>G Sub 1501 dp+
Bild zu GL-Serie, <br>G Sub 1501 dp+
Bild zu GL-Serie, <br>G Sub 1501 dp+

1 2 3