Datenschutzerklärung

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, deshalb hat der Datenschutz einen besonders hohen Stellenwert in unserem Unternehmen. Unsere Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Internetseite über den Reiter/Link "Datenschutz" am Fuß jeder Seite aufrufen.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten möglich. Möchte eine betroffene Person jedoch den ein oder anderen besonderen Service unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich. Daher achten wir und unser Datenschutzbeauftragter strengstens auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere der ab 25. Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, für welche Zwecke unser Unternehmen Ihre Daten erhebt und verwendet und auch wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.
Wir möchten auch darauf hinweisen, dass unser Unternehmen zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen einsetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch kann ein vollständiger Schutz Ihrer Daten nicht gewährleistet werden, da Sicherheitslücken bei Datenübertragungen im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, bei einigen unserer Services, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen (beispielsweise telefonisch) an uns zu übermitteln.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

SEEBURG acoustic line
Produktions- und Vertriebs GmbH
Auweg 32
D-89250 Senden / Freudenegg
Fon: +49 (0) 73 07 - 97 00 0
E-Mail: info@seeburg.net
Website: www.seeburg.net

Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten.

3. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Sie können sich absolut sicher sein: Unser Unternehmen speichert Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Anfragen, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellungen sowie zu eigenen Werbezwecken (z.B. bei Newsletter). Die Verarbeitung erfolgt auf Basis der EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Je nach Art (Kontakt-Anfrage, Newsletter-Abonnement, User Portal) handelt es sich bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten dabei um Ihre(n):

  • Firmenname
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Diese Daten speichern und verarbeiten wir ausschließlich auf firmeninternen Rechnern (niemals auf externen Servern), zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Anfrage.

Bei Kontakt-Anfragen wird zumindest Ihr Vor- und Nachname, PLZ/Ort/Land und E-Mail-Adresse benötigt.

4. Cookies

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, was ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wäre.

Mittels eines Cookies können Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Sie z.B. über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle erlauben bzw. generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Sollten Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies komplett deaktivieren, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass dies die Funktionalität unserer Internetseite einschränken kann bzw. bestimmte Features nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

5. Server-Log-Dateien

Der Provider unserer Internetseite erfasst mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in sogenannten Server-Log-Dateien unseres Servers gespeichert.

Unser Provider erfasst und speichert hierbei folgende Daten:

  • verwendeter Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • wie Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink, ...)
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf unserer Internetseite
  • Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) und
  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen

Hinweis:
Änderungen bzgl. der in den Server-Log-Dateien gespeicherten Daten und Informationen sind aufgrund von Aktualisierungen unseres Providers vorbehalten. Unser Unternehmen hat darauf keinen Einfluss. Bei unserem Provider handelt es sich um die 1&1 Internet SE, 56410 Montabaur (www.1und1.de).

Server-Log-Dateien und die darin enthaltenen Daten und Informationen können von uns keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie werden vielmehr benötigt, um:

  • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
  • die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme
  • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes (bzw. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten) die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen

Die anonym erhobenen Daten und Informationen werden von uns somit ausschließlich statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Log-Dateien werden getrennt von allen personenbezogenen Daten gespeichert.

6. Newsletter Abonnements

Benutzern unserer Internetseite wird die Möglichkeit eingeräumt, Newsletter unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) bei der Abonnierung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.

Der Newsletter-Abonnent erhält nach dem Eintragen der Daten eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Aktivierungslink,
um die E-Mail Adresse für den Newsletter freizuschalten.

Die einzutragenden personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der Newsletter und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Das Newsletter Abonnement und somit auch die Einwilligung der Speicherung personenbezogener Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link (z.B. Newsletter abbestellen). Es besteht die Möglichkeit, uns die Abbestellung des Newsletters telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen. Die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse wird dann unverzüglich aus unserem Verteiler gelöscht.

7. USERPORTAL

Möchten Sie sich für einen Account (Benutzerkonto) im Userportal registrieren, werden folgende personenbezogene Daten benötigt:

  • Firmenname
  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Nach der Registrierung werden die Daten von Seeburg acoustic line geprüft und für das Userportal freigeschaltet.
Der Benutzer erhält nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail mit den Anmeldedaten.

Sie haben die Möglichkeit ihre Firma innerhalb des Userportals zu präsentieren. Hierzu werden zumindest Ihr Firmenname, Land/PLZ/Ort und Ihre E-Mail-Adresse benötigt.
Welche weiteren personenbezogenen Daten (z.B. Telefonnummer, Firmenlogo) im Userportal angezeigt werden, können Sie über die Eingabemaske steuern.

Die einzutragenden personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für die Nutzung des Userportals und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Userportal-Registrierung und somit auch die Einwilligung der Speicherung personenbezogener Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse), kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs besteht die Möglichkeit, uns dies z.B. telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen. Ihr Benutzerkonto und ihre Registrierung wird dann unverzüglich aus dem Userportal gelöscht.

8. Kontaktmöglichkeiten

Unsere Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Diese personenbezogenen Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter.

9. Dauer der Datenspeicherung von personenbezogenen Daten

Unser Unternehmen verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, wie es der jeweilige Zweck erfordert bzw. wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Soweit für bestimmte Daten, die für die Abwicklung von Kaufverträgen verarbeitet werden, eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist besteht (Belegdaten), beläuft sich die Speicherfrist auf 6 bzw. 10 Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das Angebot abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde.

Läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber bzw. einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden von uns die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

10. Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

In manchen Fällen müssen wir jedoch bzgl. der Verarbeitung personenbezogener Daten an Dritte auf Art. 6 (1) a bis f des DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) zurückgreifen.

Hierzu zwei Beispiele:

  • Datenweitergabe zur Erfüllung eines Vertrags: Bestellte Ware wird per Post verschickt, somit befindet sich Ihre Adresse auf dem Paketaufkleber.
  • Rechtliche Verpflichtung: Beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten.

Wir versichern, dass die so weiter gegebenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

11. YouTube

Unsere Internetseite nutzt zeitweise PlugIns der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTub, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-PlugIn ausgestattete Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube- Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube: www.youtube.de

12. Facebook-PlugIns (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind PlugIns des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-PlugIns erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite.
Eine Übersicht über die Facebook-PlugIns finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das PlugIn eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php

13. SSL-Verschlüsselung

Unsere Internetseite verfügt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL-Verschlüsselung. Dies sind z.B. die Daten, die Sie bei Ihrer Bestellung in das Bestell-Formular eintragen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

14. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung
Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten, wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse.

15. Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes, können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Fa. SEEBURG acoustic line GmbH
Iris Hoffmann
Auweg 32
D-89250 Senden / Freudenegg

Datenschutzbeauftragter
Die korrekte Umsetzung des Datenschutzes wird bei uns von einem Datenschutzbeauftragten übersehen. Wenn Sie Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, besteht die Möglichkeit, sich direkt mit diesem in Verbindung zu setzen.

Fa. SEEBURG acoustic line GmbH
Winfried Seeburg
Auweg 32
D-89250 Senden / Freudenegg

16. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist "Mai 2018".

SEEBURG acoustic line
Produktions- und Vertriebs GmbH
Auweg 32
D-89250 Senden / Freudenegg
Fon: +49 (0) 73 07 - 97 00 0
E-Mail: info@seeburg.net
Website: www.seeburg.net