Seite wird geladen...

St. Moritz, Augsburg / 2013

L-Serie

pfeil-doppel-links
Bild zu L-Serie
Bild zu L-Serie
Bild zu L-Serie

Brasserie Georg Lell / 2013

A 1

pfeil-doppel-links
Bild zu A 1
Bild zu A 1
Bild zu A 1

Musiksaal der Nürnberger Symphoniker / 2013

GL 16 System,
G Sub 1501

pfeil-doppel-rechts

Der Musiksaal in der Kongresshalle der Nürnberger Symphoniker wurde 2013 mit
GL Systemen ausgestattet. Die Arrays bestehen aus je einem GL 16 i dp 1000 und zwei darunter angebrachte GL 16 c Systemen. Als Subunterstützung wird der G Sub 1501 eingesetzt. Aufgrund der schlanken Bauweise der GL Systeme konnte die neue Anlage perfekt in die Architektur der Halle integriert werden. Mit einer Arraylänge von über 2 m und des entsprechenden Curvings kann die komplette Halle klanglich präzise und sehr harmonisch beschallt werden.

Location: Musiksaal der Nürnberger Symphoniker, 90471 Nürnberg
> > www.nuernbergersymphoniker.de

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 16 System, <br> G Sub 1501
Bild zu GL 16 System, <br> G Sub 1501

Konferenzsaal der Landesärztekammer
München / 2011

GL 16 System

pfeil-doppel-rechts

Der 2011 mit modernster Medientechnik ausgestattete und neu sanierte grosse Konferenzsaal der Landesärtzekammer München wurde mit GL 16 Systemen bestückt. Zwei Kombinationen aus GL 16i und GL 16c Line-Arrays (selfpowered) sorgen nun für eine hochwertige und gleichmässige Sprachübertragung bis in die letzten Stuhlreihen.

Installateur:
ACT Beratung und System GmbH, D-82041 Oberhaching, München
> > actsys.de

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 16 System
Bild zu GL 16 System

Staatstheater Meiningen /
2011

GL 16c

pfeil-doppel-rechts

Nach 1 1/2 jähriger Bauzeit wurde im Dezember 2011 die Generalsanierung des Staatstheaters Meiningen abgeschlossen. Neben einer neuen Bühnentechnik erhielt das ursprünglich 1831 erbaute Theater eine neuzeitliche Tonanlage. Acht GL 16 c Linearrays wurden in Portalnischen eingebaut, die Tonanlage bleibt daher in Kombination mit einer durchgehenden, blickdichten Abdeckung völlig unsichtbar. Weiterer Vorteil dieser Lösung ist der Erhalt der akustischen Bezugsrichtung: Der Klang kommt aus der Richtung, die der Zuhörer auch erwartet und es müssen keine hohen Schallpegel gefahren werden. Die Anforderung an ein natürliches Klangbild werden dadurch ebenfalls unterstützt. Für die Tieftonwiedergabe sorgen die Subwoofer G Sub 1500 dp und TSM Sub dp+. Die Beschallung aus Richtung der Hinterbühne wurde mit engstrahlenden Hornsystemen TSE 4030 realisiert.

Planung: Avissplan, Dip.-Ing. Gunter Lühder, D-16766 Kremmen > > www.avissplan.de
Installateur: Sigma-TBL GmbH, D-09247 Chemnitz > > www.sigma-tbl.de

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 16c
Bild zu GL 16c

Stephanuskirche, Herne / 2011

GL 24, TSM Sub

pfeil-doppel-rechts

Die Stephanuskirche in Herne suchte lange nach einer unauffälligen und idealen Beschallungslösung, die optimale Sprachwiedergabe und hochwertige Musikwiedergabe in sich vereinigen soll. Der Chorleiter des gemeindeeigenen Gospelchors Herr Markus Galla und Pfarrer Eckhard Cramer entschieden sich nach mehreren Testdurchläufen auch alternativer Lösungen für das SEEBURG GL 24 nebst TSM Sub zur Bassunterstützung. Auch die Gemeinde war begeistert von der guten Sprachqualität bis in die letzten Reihen.

Praxisbericht: > >  tools4music 04-2015

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 24, TSM Sub
Bild zu GL 24, TSM Sub

Landesgartenschau
Hemer / 2010

Galeo und G3

pfeil-doppel-rechts

Die Landesgartenschau Hemer 2010 wurde mit 2 x 5 Einheiten GALEO und
G 3 Systemen ausgestattet. Bands wie “No Angels” und “Luxuslärm” spielten bereits über die neue hauseigene Anlage. Nach den Plänen des technischen Leiters und Planers Helmut Leser, soll die Anlage nicht nur für die Zeit der Gartenschau, sondern auch für Liveveranstaltungen im - auf dem Gelände befindlichen - Groheforum genutzt werden. Die Anlage ist flexibel nutzbar und besticht durch ihren schnellen Aufbau und der sehr guten Klangqualität.

Installateur: Acoustic NETWORK GmbH, D-58093 Hagen > > www.acoustic.de

pfeil-doppel-links
Bild zu Galeo und G3

Bregenzer Hafen / 2010

GL 24

pfeil-doppel-rechts

Im Rahmen des Umbaus des Bregenzer Hafens, sorgen seit Sommer 2010 zehn GL 24 für die großflächige Beschallung des Bregenzer Hafens. Die Anlage ist von den jeweiligen Piers aus einzeln über Touchdisplays steuerbar und integriert sich perfekt in die Designvorstellungen des Architekten. Entfernungen von bis zu 100 m werden problemlos überbrückt. Um die Lärmbelästigung der Anwohner zu minimieren, beste Klangqualität und hohe Sprachverständlichkeit zu garantieren, entschied man sich für dieses Linienstrahlerkonzept.

Installateur: RTC Fürstler Sound & Light KG, A-6850 Dornbirn > > www.rtc.at

pfeil-doppel-links
Bild zu GL 24
Bild zu GL 24
Bild zu GL 24
Bild zu GL 24

Multifunktionsarena
Karlsbad / 2009

Sportereignis mit Galeo

pfeil-doppel-rechts

Die neue Multifunktionsarena in Karlsbad (Tschechische Republik), deren Neubau Mitte Mai 2009 abgeschlossen wurde, ist zur Beschallung mit 48 Stück GALEO 80° Elementen ausgerüstet worden. Die Anlage sollte universell einsetzbar sein, daher wurden die Verstärker in die Flugrahmen mit integriert. Zur Basserweiterung dienen
4 Stück GALEO Sub dp. Ingesamt 12 Stück M 5 dp werden für die weitere Verbesserung der Verständlichkeit in den Randzonen eingesetzt. Anlässlich der internationalen Filmfestspielen wird die Tonanlage, die als allgemeine Tribühnenbeschallung installiert wurde, zu einer Cinema-Tonanlage umgebaut werden.

Installateur: SONING, Prag > > www.soning.cz

pfeil-doppel-links
Bild zu Sportereignis mit Galeo
Bild zu Sportereignis mit Galeo
Bild zu Sportereignis mit Galeo

Katholische Kirche,
Littau / 2008

2 x GL 16c

pfeil-doppel-rechts

Die Tonanlage der katholischen Kirche in Littau (Luzern, Schweiz) musste dringend erneuert werden, weil die alte Anlage mit ihren 14 St. veralteten Tonsäulen den gestiegenen Anforderungen an die Übertragungsqualität nicht mehr gerecht wurde. Nach umfangreichen Praxistests Ende 2008 entschied sich die Gemeinde für die Installation eines einzigen zentralen Beschallungssystems, welches aus lediglich
zwei aktiven GL 16c Systemen besteht. Das Ergebnis konnte überzeugen: Sehr gute Sprachverständlichkeit an allen Plätzen, hervorragende Klangqualität auch in den höchsten Frequenzen und dezente Optik. Die alten Tonsäulen der denkmalgeschützten Kirche konnten komplett entfernt werden und dies freute nicht nur den Architekten.

Installateur: MEGATRON Veranstaltungstechnik AG, CH-5507 Mellingen
> > veranstaltungstechnik.ch

pfeil-doppel-links
Bild zu 2 x GL 16c

1 2 3